Deutsch | English

Pan Terra

PAN

Der gute Hirte und Bewahrer; Gott der Natur, aller Wesen und Geschöpfe.

TERRA

Die Erde; das Land; der Ur-Grund und Boden; die weibliche Gottheit, welche in der Schönheit der Natur und in der schöpferischen Kraft des Menschen erscheint;

Der Verein oder die Gemeinschaft Pan Terra sieht die Aufgabe darin, beide oben genannten Aspekte in sich harmonisch und dynamisch zu vereinen.

Gerade in dieser Zeit grosser Umwandlungen ist eine Spiritualität und Zusammenarbeit in Freundschaft gefordert. Somit wollen in diesem Verein freie Individualitäten zusammenkommen, um in einer lebendigen Gemeinschaft zu arbeiten, was ALLein in die Zukunft hineinführen und eine gesunde Evolution der Menschheit, der Kinder, der Erde und all ihrer Wesen ermöglichen wird.

Eine lebendige Gemeinschaft ist jedoch keine Institution mit Mitgliedskarten, einem „dazu gehören wollen“ oder eine feste Vereinsburg, sondern es ist eine Gemeinschaft, die als Lebewesen wirkt und sich auch fortlaufend weiter entfaltet, so wie das für jedes hochintelligente Lebewesen für seine Entfaltung gesund ist.

Allein die Energie einer solchen Gemeinschaft wird der Menschheit helfen, die Individualisierungskräfte dieses Energiefeldes, in welchen wir derzeit stehen, zu durchdringen und zu durch lichten mit den Klängen und Farben der einzelnen ICHE.

Mit dieser Arbeitsgrundlage möchte der Verein, möchte diese Gemeinschaft die verschiedenen Ströme – die aber alle von der einen Quelle gespeist werden – und ihre Blüten zusammenführen und der Zeit entsprechend miteinander arbeiten, um das NEUE zu bilden und auf den Boden zu bringen.

Wir möchten in Freundschaft als gute Hirten für die Erhaltung der Natur, für den Schutz von Terra unserer Erde, für die Würde des Menschen, für die Reinheit der Liebe und natürliche Fortsetzung des Lebens gemeinsam wirken.